Poolüberdachung

Diese bieten einen optimalen Schutz sowie Sicherheit.

Es gibt 4 Arten von Überdachungen:

Rollladenabdeckung

Ist eine elektrisch betriebene Anlage, die höchsten Komfort bietet. Bei Freibädern werden Wärmeverluste auf ein Minimum reduziert. Solarprofile nutzen die Kraft der Sonne und erwärmen das Badewasser.

Überdachung

Eine Überdachung bietet Ihnen eine ansprechende Optik, sowie einen Unfallschutz für Kleinkinder und Haustiere. Eine der vielen Vorteile einer Überdachung ist die längere Nutzbarkeit des Schwimmbads um ca. 6-8 Wochen - auch an kühlen, windigen Tagen kann man unter der Überdachung schwimmen. Sie verringert den Pflege- und Reinigungsaufwand durch Verschmutzungsreduzierung des Wassers. Ein garantierter Badespass für die ganze Familie.

Folienabdeckung

Eine kostengünstige Alternative, die zuverlässige Energie spart und damit die Umwelt entlastet. Die Folienabdeckung schwimmt direkt auf dem Wasser und ist leicht zu bedienen.

Schutzabdeckung

Die ultimative Sicherheitsabdeckung. Die Abdeckung liegt einfach am Beckenrand auf. So bildet sich zwischen Wasser und Plane ein isolierendes Luftpolster – dieser schützt effizient vor Wärme- und Wasserverlust. Durch die Montage am Beckenrand und Befestigung der Spanngurten besteht ein Höchstmass an Sicherheit für Kinder und Kleintiere. Mittels einer Handkurbel kann die Abdeckung einfach und schnell geöffnet und geschlossen werden.